Freitags I 22:10

Chicago Med

 

Chicago Med: April Sexton gespielt von Yaya DaCosta

Chicago Med: April Sexton gespielt von Yaya DaCosta © VOX / NBCUniversal Media

April Sexton

April Sexton ist Krankenschwester in der Notaufnahme des Chicago Medical Centers. Durch ihre aufgeschlossene und zuverlässige Art ist sie sehr beliebt bei ihren Kollegen. Auch privat läuft es bei der charmanten Krankenschwester gut, denn sie flirtet heftig mit Kelly Severide, Leiter der Rüsttruppe des Chicago Fire Departments, den sie bereits seit der Highschool kennt.

- Anzeige -

Biografie Yaya DaCosta

Yaya DaCosta wurde am 15. November 1982 in New York City geboren. Bereits als junges Mädchen entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei und spielte in einigen Schulstücken mit. An der Brown University begann sie schließlich ihr Studium im Bereich Internationale Beziehungen und schloss 2004 ihren Bachelor ab. Noch im selben Jahr nahm sie an der dritten Staffel von "America’s Next Top Model" teil und belegte den 2. Platz. DaCosta arbeitete daraufhin als Fotomodel, war aber bereits 2005 in der Fernsehserie "Eve" zu sehen.

Nur ein Jahr später übernahm sie eine Rolle an der Seite von Antonio Banderas im Tanzfilm "Dance! Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt", für die sie eine "Teen Choice Award"-Nominierung erhielt. Ihre erste Hauptrolle spielte sie schließlich im History-Drama "Honeydripper" (2007). Daraufhin folgten weitere Rollen in Fernsehserien wie "All my Children", "Alles Betty!" oder "Army Wives". Außerdem war DaCosta im Drama "Shanghai Hotel" (2011) zu sehen und wirkte an der Seite von Russell Crowe und Ryan Gosling in "The Nice Guys" (2016) mit. Seit 2015 verkörpert sie die Rolle der April Sexton in "Chicago Med". Mit der gleichen Rolle hatte sie außerdem auch einige Auftritte in "Chicago Fire".